• Welcome to SanctionedSuicide, a pro-choice forum for the discussion of mental illness and suicide. Please read our rules and our Principles.
    If you are in need of immediate support, please call the Samaritans hotline at (877) 870-4673, or check our recovery resources.

  • If you haven't yet, we highly encourage you to check out our Recovery Resources thread!
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
I am curious how many people who are native german speakers are in this forum. I would be interested to chat with some of you. Über Recovery, eure Krankheitsgeschichte und über alles mögliche ^^
 
stygal

stygal

Wish I was Enlightened
Joined
Oct 29, 2020
Messages
1,250
Hallöchen.
Ich glaube, hier hab es letztens schon mal einen Thread (bzw. mehrere) aber man kann ja mal updaten.
Ist wohl sowohl gut als auch schlecht, dass du deinen Weg hier her gefunden hast.
 
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
Hi! Mich würde euer Weg hierher interessieren. Aber, wenn euch das zu öffentlich ist könnte ich auch eine Privatnachricht schicken. Ich habe diverse psychische Erkrankungen Psychose, Bipolare Störung und Depressionen. Seid ihr momentan auf dem Weg der Recovery oder überlegt ihr euch bald ctb zu begehen?
 
RainAndSadness

RainAndSadness

Global Mod
Joined
Jun 12, 2018
Messages
1,409
Hier, ich wohne in der Schweiz, würde mich gerne unterhalten. Man stösst hier in diesem Forum ja echt selten auf Deutsch, obwohl es eigentlich recht viele Mitglieder aus Deutschland zu geben scheint.
 
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
Ich hoffe es wird bald Sterbehilfe in Deutschland flächendeckend und billig möglich sein. Hätten wir nicht so einen erzkonservativen Gesundheitsminister.
 
sadworld

sadworld

existence is a nightmare
Joined
Aug 25, 2020
Messages
3,865
noname223 said:
Ich hoffe es wird bald Sterbehilfe in Deutschland flächendeckend und billig möglich sein. Hätten wir nicht so einen erzkonservativen Gesundheitsminister.
Wenn es legal werden würde, dann wahrscheinlich auch nur für ältere Menschen und nicht für junge...
 
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
In der Schweiz ist es auch für Junge erlaubt. Es wird schwieriger, dass auch psychisch Kranke das Recht haben. Laut dem Bundesverfassungsgericht soll so gut wie jeder das Recht haben. Da die christliche CDU an der Macht ist, setzen sich diese jedoch extrem gegen Sterbehilfe ein
 
stygal

stygal

Wish I was Enlightened
Joined
Oct 29, 2020
Messages
1,250
noname223 said:
Ich hoffe es wird bald Sterbehilfe in Deutschland flächendeckend und billig möglich sein. Hätten wir nicht so einen erzkonservativen Gesundheitsminister.
Das wird noch einige Jahrzehnte dauern und sicher nie unter CDU. (Mein Hass auf unsere Konservative-Scheiss-Regierung ist unermesslich)
 
sadworld

sadworld

existence is a nightmare
Joined
Aug 25, 2020
Messages
3,865
noname223 said:
In der Schweiz ist es auch für Junge erlaubt. Es wird schwieriger, dass auch psychisch Kranke das Recht haben. Laut dem Bundesverfassungsgericht soll so gut wie jeder das Recht haben. Da die christliche CDU an der Macht ist, setzen sich diese jedoch extrem gegen Sterbehilfe ein
Bis das legal wird bin ich wahrscheinlich eh schon tot...
 
  • Like
Reactions: http-410 and stygal
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
Ich finde die Kosten dafür lächerlich. Ich würde mich auch wegen Armut umbringen hier hat mir ein Schweizer gesagt er musste 3000 Franken bezahlen um das zu bekommen. Fuck this. Sterbehilfe ist also Luxus wtf
 
  • Hugs
  • Aww..
Reactions: stygal and sadworld
hoffnungstod

hoffnungstod

Student
Joined
Jan 3, 2021
Messages
123
Moin, ich bin auch aus Deutschland. Ich bin erstaunt, wie viele in diesem Forum aus Deutschland sind.
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
L

littlecat

Member
Joined
Jan 8, 2021
Messages
11
Bin auch deutsche und wohne in der Schweiz und ja ich mochte sehr bald gehen bloß WIE...
BIm so unfassbar eingeschränkt und krank dass fast keine Möglichkeit in frage kommt...
 
L

Luna88

Member
Joined
Jan 4, 2021
Messages
83
Corona macht es so schwer...ich will endlich gehen aber durch die Beschränkungen und Verbote kann ich die Methode nicht durchführen. Zudem möchte ich nicht alleine gehen. Es ist alles so beschissen.
 
hoffnungstod

hoffnungstod

Student
Joined
Jan 3, 2021
Messages
123
Luna88 said:
Corona macht es so schwer...ich will endlich gehen aber durch die Beschränkungen und Verbote kann ich die Methode nicht durchführen. Zudem möchte ich nicht alleine gehen. Es ist alles so beschissen.
An welche Methode hast du gedacht?
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
L

Luna88

Member
Joined
Jan 4, 2021
Messages
83
hoffnungstod said:
Inwiefern spielt Corona eine Rolle?
Der Ort. Da mir das Auto oder Zelt viel zu unsicher ist u möchte ich eine whg oder Hütte mieten. Außerdem möchte ich nicht alleine gehen.
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
hoffnungstod

hoffnungstod

Student
Joined
Jan 3, 2021
Messages
123
Luna88 said:
Der Ort. Da mir das Auto oder Zelt viel zu unsicher ist u möchte ich eine whg oder Hütte mieten. Außerdem möchte ich nicht alleine gehen.
Okay, das ist dann aktuell schon ziemlich schwierig. Und wer weiß, was ab Ende Januar wieder beschlossen wird...
 
  • Hugs
  • Aww..
Reactions: sadworld and Luna88
R

Regen

Member
Joined
Aug 20, 2020
Messages
50
Deutschland. Momentan plane ich nicht konkret mein Ende. Aber es ist schwer.
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
BeBraveBrother

BeBraveBrother

Student
Joined
Sep 5, 2020
Messages
109
Hi..
Hier haben einige nach Methoden gefragt, aber das hier ist die "Recovery" Section, also zu deutsch "Erholung" oder "Wiederherstellung" und für die gedacht, die wieder ins Leben finden wollen. Ich gehöre eindeutig zu denen die gehen wollen und hierzu viel recherchiert haben und über das Forum hier extrem gut Informationen bekommen haben.
Habe hier nur mal reingeschaut weil ich einen deutschen Eintrag gefunden habe.
Wollen wir vielleicht mit denen die gehen wollen lieber einen Thread in der "Suicide Discussion" starten?
Ich mag die, die diese Sektion nutzen um einen Lebensweg zu finden nämlich ungern stören. Ich denke die Macher haben sich etwas dabei gedacht, dass Freitodikussion und "Recovery" getrennt sind.
 
hoffnungstod

hoffnungstod

Student
Joined
Jan 3, 2021
Messages
123
BeBraveBrother said:
Wollen wir vielleicht mit denen die gehen wollen lieber einen Thread in der "Suicide Discussion" starten?
Hey, das hört sich gut an. Ich wäre dabei.
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
N

noname223

Warlock
Joined
Aug 18, 2020
Messages
770
BeBraveBrother said:
Hi..
Hier haben einige nach Methoden gefragt, aber das hier ist die "Recovery" Section, also zu deutsch "Erholung" oder "Wiederherstellung" und für die gedacht, die wieder ins Leben finden wollen. Ich gehöre eindeutig zu denen die gehen wollen und hierzu viel recherchiert haben und über das Forum hier extrem gut Informationen bekommen haben.
Habe hier nur mal reingeschaut weil ich einen deutschen Eintrag gefunden habe.
Wollen wir vielleicht mit denen die gehen wollen lieber einen Thread in der "Suicide Discussion" starten?
Ich mag die, die diese Sektion nutzen um einen Lebensweg zu finden nämlich ungern stören. Ich denke die Macher haben sich etwas dabei gedacht, dass Freitodikussion und "Recovery" getrennt sind.
Könntest du den Link zur Diskussion hier reinstellen. Finde den Thread nicht. Danke :)
 
  • Hugs
Reactions: sadworld
Lady black

Lady black

35 male, central europe
Joined
Oct 22, 2018
Messages
1,090
Dann bin ich als Österreicher ja Aussenseiter
 
  • Aww..
Reactions: sadworld
logan

logan

Student
Joined
May 20, 2021
Messages
119
Bin auch Deutscher. Es gibt keine vergleichbaren deutschen Foren oder Plattformen mehr.
Hat sicherlich auch rechtliche Gründe.